Tim und Eva

Wir...

...laden euch herzlich ein, bei uns zu nähen, zu stricken, zu häkeln und zu basteln. Hier findet ihr unsere aktuellen Veranstaltungen und unser Angebot.

Natürlich freuen wir uns, wenn ihr bei uns reinschaut oder uns kontaktiert. Im Blog und in der Galerie könnt ihr virtuell schnuppern, was bei uns los ist.
7.12.2014

Al dente und Nachlese - Weihnachten #5

Voilà, eine Portion Pasta - frisch zubereitet aus einer Teigplatte Bastelfilz, zugeschnitten mit einer Zickzackschere, fix zusammengenäht und im Kochtopf al dente gekocht. Auch das wird die Verkäuferin ab Weihnachten in ihrem Sortiment haben. weiterlesen...

 

 

 


28.11.2014

Für Eva und die Püppi

Eva und ihre Püppi gehen gemeinsam überall hin. Nun habe ich ein Kleid für Eva mit Unterkleid genäht und die Puppe auch neu eingekleidet. Eva zieht beides gern an, ihr Kleidchen mit Unterkleid und die Puppe. weiterlesen...

 

 

 

 


28.11.2014

Junges Gemüse – Weihnachten #4

Meine Tochter bekommt zu Weihnachten meinen alten Kaufmannsladen. Die Großeltern sorgen für eine Waage und eine Kasse. Der Herr im Hintergrund und ich sind für die Belieferung verantwortlich, denn es hat bei uns Tradition, dass es ein selbstgemachtes Geschenk gibt, an dem wir beide beteiligt sind. Deshalb hat der Herr nun den Auftrag, in der Werkstatt Wurst- und Brotscheiben zu sägen. Ich war für die Frischkost zuständig: Zum ersten Mal habe ich gefilzt. weiterlesen...

 

 


23.11.2014

An der schönen blauen Donau

Endlich fielen einmal schönes Wetter, etwas frisch Genähtes und etwas Zeit zusammen. Ich konnte den Herrn im Hintergrund also davon überzeugen, den Fotoapparat mit auf den Sonntagsspaziergang an der Donau zu nehmen. Zwar war die Donau eher grün-braun, aber... weiterlesen...

 

 

 


21.11.2014

Aufwärmer #2

Dieses Jäckchen war perfekt, um in die Stricksaison einzusteigen. Einziger Nachteil: Mein Mann hat sich immer beschwert, dass ich beim Stricken gar nicht ansprechbar bin. Ich musste zählen... weiterlesen...

 

 

 

 


20.11.2014

Schluffi-Look*

Wie viel Schluffi* darf man sein? Oder: Wie viel Schluffi-Sein darf man zugeben? Im Winter gebe ich mich manchmal geschlagen und bleibe einfach mal einen Sonntag auf dem Sofa. Die Sonntagshose sieht dann etwas anders aus, als man erwartet. Schluffig halt. weiterlesen...

 

 

 


20.11.2014

Aufwärmer – Häkelsaison #1

Um die Nadel für diese Häkelsaison anzuwärmen, habe ich zwei Mützen gehäkelt. Ich habe sie einmal unserer Püppi aufgesetzt. So cool wie sie sehen wir sicher nicht damit aus, aber Mützen sollen ja auch wärmen. weiterlesen...

 

 

 

 


19.11.2014

Ein ganzer Stapel

Etwas spät im Herbst, aber immerhin: Die Herbsthosen meiner Tochter sind fertig geworden. Man sieht, dass die Auswahl etwas cord- und rotlastig ist. Ich wollte es gern fröhlich haben. Und im Frühjahr ist sie hineingewachsen – dann passen die Hosen auch farblich noch... weiterlesen...

 

 

 


16.11.2014

Eine tolle Hose mit blödem Namen

Ich bin großer Fan von Wortneuschöpfungen. Aber eine Hose mit dem Namen "Jeggings" (Jeans + Leggings) mag mich erst einmal nicht begeistern. Diese Hose aber doch, weil sie Fräulein Ungestüm genügend Spielraum einräumt. Und weil sie für den Herbst doch besser wärmt als einfache Leggings. weiterlesen...

 

 

 


15.11.2014

Weihnachtskleidchen – Weihnachten #3

Jedes Jahr bekommt meine Tochter ein Kleid für Weihnachten. Im Winter nähe ich gern Frida-Kleidchen, weil man sie so schön drüberziehen kann.

Der elfenhafte Engelchenstoff war letztes Jahr spurlos verschwunden, als ich ihr dieses Kleidchen nähen wollte. Deshalb musste ich es dieses Jahr machen. weiterlesen...

 

 

 


 

ältere Einträge neuere Einträge